Logo: Step up!

Vertraue in den Prozess

Wer mich kennt, weiß, wie sehr mich Zukunftsfragen, wie z. B. die nach meiner weiteren beruflichen Laufbahn unter Druck setzen. Schon während der Schulzeit und vor allem danach konnte ich an nichts anderes denken. Nächtelang recherchierte ich Studiengänge, erstellte Mindmaps und Pro- und Kontra-Listen und doch blieb ich ergebnislos.

Ich hatte etwas wichtiges dabei vergessen: mich. Die Zukunftspläne, die ich schmiedete, um das zu erreichen, was ich mir so sehr ersehne, waren an sich stimmig, nicht aber für eine Person mit meinem Persönlichkeitsprofil gemacht.Step up! hat mir geholfen das zu erkennen und meine Augen zu öffnen.


Schon im Voraus an den Beratungstermin hatte ich viele Test zu meiner Persönlichkeit und meinen Fähigkeiten gemacht, welche an meinem Beratungstag dann noch einmal vertieft wurden. Besonders gefallen hat mir dabei das Gespräch mit meiner Beraterin Julia. Es war faszinierend zu sehen, wie sie während ich erzählte, mein Persönlichkeitsprofil rekonstruierte und später bei der Präsentation die Zusammenhänge zwischen verschieden Bereichen meiner Persönlichkeit erklärte und sie auf unterschiedlichen Karrieremöglichkeiten anwendete.
Mit ihrer Hilfe und der des gesamten Teams konnte ich eine andere Perspektive einnehmen, und mich erstaunt es selbst, ich spreche hier von der Innenperspektive.
Endlich verstehe ich, was mich die Wochen zuvor so verunsichert hat. Zwischen Kopf und Herz hin- und hergerissen, war es mir unmöglich, eine Entscheidung zu treffen. Julia half mir aber dabei zu verstehen, wie ich bei meiner Berufswahl beides unter einen Hut bekommen kann, meine Ziele erreichen ohne mich dabei zu vergessen.

Eine Woche ist es jetzt her und noch immer drehen meine Gedanken sich um das, was mir an diesem Tag gesagt wurde. Aber nicht nur meine Denkweise hat sich seitdem verändert, sondern auch mein Verhalten. Endlich habe ich die Sicherheit, die ich mir immerzu gewünscht habe. Anstelle meine Gedanken nur kreisen zu lassen, fange ich an zu handeln. Ich habe mich an Universitäten beworben, eine große Reise geplant und sehe nicht nur mit Angst in die Zukunft, sondern, wie meine Beraterin Julia es mir geraten hat: Vertraue in den Prozess.

Ich bedanke mich bei meiner Beraterin Julia und vor allem bei Step up! für diese einzigartige Gelegenheit und kann nur sagen, dass es mich um vieles bereichert hat.

Frederieke

Stipendiatin seit Januar 2023

«Ich hatte etwas wichtiges vergessen: mich. Die Zukunftspläne, die ich schmiedete, um das zu erreichen, was ich mir so sehr ersehne, waren an sich stimmig, nicht aber für eine Person mit meinem Persönlichkeitsprofil gemacht. Step up! hat mir geholfen das zu erkennen und meine Augen zu öffnen.»

Steckbrief

Vorherige News

Ich habe meine Ziele erreicht!

Unglaublich, wie schnell zwei Jahre umgehen, ich konnte viele neue Erfahrungen machen und sehr viel Neues erlernen. Ich bin dankbar dafür, dass mich das Step up! Team in meinen Wunsch Polizistin zu werden ...

Zur Übersicht

Alle News auf einen Blick

Was beschäftigt unsere Stipendiaten, und was passiert im Verein? Wir berichten darüber in zwei Formaten: unseren „Stips“- und Vereins-News – regelmäßig und persönlich. ...