Logo: Step up!

Mein Eindruck von Step-Up!

Ich bin an diesem Tag etwas nervös aufgewacht. Wenn ich mir die Zeit anschaue, entschied ich mich, möglichst früh dorthin zu fahren, um pünktlich zu sein. Die Straßen waren voll und gesperrt. Leider bin ich 30 Minuten später angekommen, nachdem ich bei Step-Up angerufen und gesagt habe, dass ich etwas später auftauche.

Ich bin um 9:30 Uhr dort angekommen und wurde von den Mitarbeitern, freundlich begrüßt. Sie zeigten mir mein Zimmer für den Tag und begannen direkt mit einigen Tests. Die Tests sind ein Beispiel für Fragen, die ich schon zu Hause beantwortet habe, aber sie sagten: "Je mehr Fragen, desto besser können wir Ihre Persönlichkeit und Ihre Interessen entdecken." Nach einigen Stunden war ich endlich fertig und meine Ergebnisse waren out. Der Berater stellte mich vor, als ob er mich schon seit dem Tag meiner Geburt kennen würde.
Die Ergebnisse waren sehr relevant.

Am Ende stellte er mir einige Studiengänge vor, denen ich je nach Persönlichkeit und Interesse nachgehen konnte. Einen davon hatte ich schon im Sinn.

Abschließend war meine Erfahrung bei Step-Up eine Bestätigung für den Studiengang, den ich mir vorstelle, und ich freue mich darauf, den Traum aufrechtzuerhalten.

Anthony

Stipendiat seit März 2019

«Der Berater stellte mich vor, als ob er mich schon seit dem Tag meiner Geburt kennen würde.»

Steckbrief

Vorherige News

Hannah berichtet von ihrem Studienstart

Ein halbes Jahr ist nun seit meiner Berufsberatung bei Step Up! vergangen. Und mir wird, während ich das hier schreibe, bewusst, wie viel sich doch verändert hat. Vor etwas mehr als einem halben Jahr war ich ...

Nächste News

Meine Erwartungen wurden übertroffen.

„Es hat plötzlich alles Sinn ergeben.“Als ich am 28.03 2019 in den Bus stieg, war ich ganz schön aufgeregt. Von diesem Termin hatte Ich mir erhofft, mit einem Gefühl der Sicherheit im Hinblick auf ...

Gefördert durch: