Logo: Step up!

Neuigkeiten von Nils - ein halbes Jahr später

Mittlerweile sind 6 Monate her. Anfang September war ich bei der Beratung und seitdem hat sich viel getan. Nach dem Staunen, was das ganze Step up! Team (insbesondere Merle und Franziska) an dem Tag geleistet hat, ist es rückblickend immer noch faszinierend und beeindruckend.

Doch nach dem intensiven Beratungstag liegt es an einem selbst, was man aus dem Feedback macht und wie man sich entscheidet. Hier liegt für mich die größte Unterstützung des Beratungstages. Dadurch, dass ich an dem Tag meine Stärken und auch meine Schwächen aufgezeigt bekommen habe, konnte ich auf Basis dieses Wissens meine nächsten Entscheidungen gezielter treffen. Zu den bisherigen Entscheidungen zählten bisher: mein Master Studium anzufangen und dort auch unter anderem Wahlfächer auszuwählen, die meinen Interessen entsprechen. Außerdem werden mir diese gewonnenen Erkenntnisse aus der Beratung für alle weiteren Entscheidungen in der Zukunft helfen.

Des Weiteren habe ich in diesen 6 Monaten Kontakt mit meinem Mentor aufgenommen, der mir Ratschläge und Hilfe in vielerlei Hinsicht angeboten hat. Auch diese Erfahrung war für mich wichtig, von einem anderen, der in dem angestrebten Berufsbild bereits arbeitet, wichtige Tipps zu erhalten. Außerdem hat er mich ermutigt meinen bereits eingeschlagenen Weg weiterzuführen und positiv in die Zukunft zu schauen.

Ein weiterer Grund warum ich gestärkt in die Zukunft blicken kann, ist, dass ich auf den Erkenntnissen, die ich in der Vergangenheit gewonnen habe, aufbauen und meine Stärken und Interessen besser verfolgen kann. Dies beziehe ich auf das Arbeitsleben und für meine Hobbies.

Wie man bemerkt ist für mich der Beratungstag vor gut 6 Monaten ein wichtiger Tag gewesen, der mich in den letzten 6 Monaten stark beeinflusst hat und mich zukünftig auch weiter beeinflussen wird. Rückblickend ist dadurch vieles ins Rollen gekommen und viele wichtige Entscheidungen wurden getroffen. Daher kann ich aus jetziger Sicht nur sagen, dass ich immer wieder bewerben würde, um diese Erkenntnisse zu bekommen. Es hat mir geholfen mich auf das Wesentliche zu konzentrieren und mich als Charakter und meine Interessen besser zu verstehen.

Nils

Stipendiat seit August 2017

«Ich kann nur sagen, dass es eine Erfahrung war, die mein weiteres Leben prägen wird.»

Steckbrief


Verwandte Artikel

Mehr als erwartet

Vorherige News

Ein Update und Daria

Seit Mai 2017 ist in meinem persönlichen Werdegang gefühlt viel passiert. Ich habe mein Abitur beendet und mit 1,1 abgeschlossen, was mich sehr stolz macht, nun habe ich den Abschluss, der mir die Tür zum ...

Nächste News

Im Ausland um eine Entscheidung reicher geworden

Seit meinem Besuch bei Ihnen in Hamburg hat sich Vieles verändert... Nun habe ich bereits mein Abitur geschrieben und konnte es mit einem Notendurchschnitt von 1,5 abschließen. Mit dem Abitur war aber noch ...

Gefördert durch: